Wir sprechen folgende Sprachen:

hier finden Sie uns:

Palliativpharmazie

  • Palliativ leitet sich ab, von dem lateinischen „palliare“ (mit dem Mantel umhüllen).

    Die Palliativmedizin ist eine lindernde Therapie, wenn eine Heilung nicht mehr möglich ist. Es geht um die Beherrschung von Schmerzen und anderen Krankheitssymptomen, wobei nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis, sondern die Verbesserung der Lebensqualität des Kranken das Ziel ist. Die individuellen Wünsche des Patienten bestimmen das Handeln.

    Die Palliativpharmazie beinhaltet die umfassende pharmazeutische Versorgung Betroffener und ihrer Angehörigen, d.h. die Versorgung mit Arzneimitteln, Medikationsmanagement und Anfertigung
    patientenindividueller Rezepturen und Schmerzpumpen.

  • In unserem Team sind 2 Apothekerinnen in Palliativpharmazie fortgebildet (mit dem Zertifikat der Landesapothekerkammer Hessen), um als kompetente Ansprechpersonen für Betroffene und deren Angehörige vor Ort da zu sein und als Partner für die Teams der SAPV (ambulante spezialisierte Palliativversorgung). 

Wir sprechen folgende Sprachen:

hier finden Sie uns:

Carmen Ritter

Apothekerin und Onkologische Pharmazeutin DGOP

Zertifikat der LAK in Palliativpharmazie

Öffnungszeiten

Hubertus Apotheke

Mo.-Fr.:   8.00-13.00 Uhr
14.30-18.00 Uhr
Sa.:   8.00-13.00 Uhr

Deutschhaus Apotheke

Mo.-Fr.:   8.00-13.00 Uhr
14.30-18.00 Uhr
Sa.:   9.00-13.00 Uhr

Notdienstkalender

Ihr Stoffwechselprofil